Пластична хирургия - вътрешен банер

Plastische Chirurgie

In der modernen Welt greifen immer mehr Menschen auf die plastische Chirurgie zurück, um die gewünschte Perfektion zu erreichen, ihre äußeren Mängel zu beseitigen oder zu reduzieren, die sie unterdrücken und ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Hier sind die Hauptrichtungen der modernen plastischen Chirurgie:

Plastisch-rekonstruktive Brustchirurgie

  • Brustvergrößerung mit Implantaten – Wir arbeiten mit namhaften plastisch-rekonstruktiven Dozenten und Professoren in mehreren Kliniken zusammen. Implantate sind die besten amerikanischen Marken der Welt – Mentor oder Natrelle. Die Patientinnen erhalten kostenlos den nach der Operation verwendeten Spezial-BH. Implantate haben eine lebenslange Garantie.
  • Reduzierung des Brustvolumens – Dies ist ein Verfahren, bei dem Fette, Gewebe und Haut aus der Brustdrüse entfernt werden, um kleinere, leichtere und straffere Brüste zu erhalten. Bei der Brustverkleinerung wird der dunklere Bereich um die Brust, der sogenannte Warzenhof, auf die normale Größe reduziert. Die Operation zielt darauf ab, die Größe der Brust auf eine Größe zu bringen, die dem Körper der Patientin am besten entspricht. 
  • Bruststraffung

Bauchstraffung

Eine Bauch- oder Bauchplastikoperation ist ein Eingriff, bei dem der Körper durch Entfernen von überschüssiger, lockerer Haut und angesammeltem Unterhautfett am Bauch und Taille neu geformt wird.

Handlifting / Brachyoplastik /

Hierbei handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem überschüssige Haut unter den Achselhöhlen entfernt wird, die durch starken Gewichtsverlust oder Verlust der Hautelastizität aufgrund von Hautalterung entsteht. In Fällen, in denen die Fettabsaugung unzureichend ist, empfehlen Fachleute eine Brachytoplastik. In Kombination mit einer Fettabsaugung kann dieses Verfahren zu einer natürlicheren Handkurve und natürlich zu besseren Ergebnissen führen. Die Brachyoplastik wird wiederum nicht zur Gewichtsreduktion angeboten und ist daher für Patienten mit geringem Übergewicht zu empfehlen.

Injizieren von Fettgewebe

Fettinjektionen werden sehr oft auf das Gesicht aufgetragen. Sie werden verwendet, um die Lippen zu verdicken, tiefe Falten um den Mund herum zu entfernen, Wangenknochen zu formen und den Unterkiefer sogar leicht zu vergrößern. Sie werden auch häufig verwendet, um die Form der Gesäßteile zu korrigieren und die Hüftkontur zu verbessern sowie Deformationen wie Aussparungen, die durch vorherige Fettabsaugung verursacht wurden, zu beseitigen. Es wird auch nach einigen Arten von Unfällen verwendet.

Fettabsaugung

Dank der Entwicklung der plastischen Chirurgie kann dieses überschüssige Fett, das in einigen Bereichen lokalisiert ist, die nicht für Diäten oder körperliche Betätigung anfällig sind, auf diese Weise einfach und nahtlos entfernt werden.

Laser-Lipolyse

Heutzutage ist die Laserlipolyse eine effektivere Reduzierung von Fettgebieten als die herkömmliche Fettabsaugung. Die Technik der Laserlipolyse ist ein nicht-invasives skulpturales Verfahren, das als kleinster chirurgischer Eingriff eingestuft wird und wesentlich komfortabler und effektiver ist als das alte. Im Gegensatz zur klassischen Vakuumtechnik ist die Laserlipolyse das Prinzip der Injektion in die subkutane Schicht, wobei unter örtlicher Betäubung ein kleiner Einschnitt vorgenommen wird. Es wurde festgestellt, dass solche Fette, die bei Diäten oder Übungen hartnäckig sind, durch Laserlipolyse erfolgreich eliminiert werden. Die Methode dient zur Entfernung bestimmter Fettzellen und nicht direkt zum gesamten Gewebe. Dies reduziert nicht nur die Bildung von Fett unter der Haut, sondern stimuliert auch die Produktion von Kollagen, was der Haut ein festeres und jüngeres Aussehen verleiht.

Nasenkorrektur

Die Nasenkorrektur ist eine weitere Richtung in der modernen plastischen Chirurgie, die immer beliebter wird. Durch diesen Vorgang können Sie die Größe, Form und das Aussehen Ihrer Nase ändern. Die Nasenkorrektur schafft ein neues Aussehen, indem sie die Grundsehne und die Knochenstruktur verändert. Die Operation kann:

  • Ihre Nase kleiner machen
  • Ihre Nase dünner machen
  • Ihre Nase kürzer machen
  • Ihre Nase gerader oder Stupsnase machen
  • Ihre Nase aufrichten

Septoplastik

Eine falsche Lage der Nasenscheidewände kann zu Atembeschwerden führen. Die Korrektur verändert die ganze Nase und die Aufgabe des Chirurgen ist es, harmonisch auf das Gesicht zu wirken. Bei möglichen Problemen wie verstopfter Nase, allergischer Rhinitis oder Nasennebenhöhlenentzündung muss zuerst ein Augen-, Nasen- oder Halsarzt konsultiert werden.

Augenbrauenlifting- Operation

Das Verfahren ist individuell abhängig vom Hautzustand, Muskeltonus, der Stirnhöhe, der Knochenstruktur und der Art der gewünschten Anpassungen. Obwohl sich die Schnitte normalerweise im Haaransatz befinden, können auch Patienten ohne oder mit schütterem Haar von den Vorteilen des Verfahrens profitieren. Alle diese individuellen Faktoren werden bei der Festlegung des geeigneten Verfahrens oder der Kombination von Verfahren berücksichtigt.
Das Anheben der Augenbrauen ist ein chirurgischer Eingriff. Nicht operative verjüngende Behandlungsmethoden führen nicht zu den gleichen Ergebnissen, helfen jedoch dabei, die Operation für eine Zeit fortzusetzen, in der sie wirklich benötigt wird. Die Schnitte werden normalerweise mit Stichen, Hautklebern, chirurgischem Klebeband oder speziellen Clips verschlossen. Permanentstiche können bei Bedarf auch verwendet werden, kleine chirurgische Schrauben oder ein Absorptionsmechanismus im Bereich der Schläfe.

Facelifting

Diese Operation wird bei Gesichtshaut, schlaffer Haut unter dem Unterkiefer, schlaffer Nackenmuskulatur und Fettansammlung im Achselbereich empfohlen. Normalerweise verläuft ein Schnitt, der von der Haarlinie an der Schläfe ausgeht, vor den Ohren nach unten und endet in der dahinterliegenden Kopfhaut. Die Verbesserung der Konturen wird erreicht, indem das Weichgewebe nach hinten gedehnt und die Muskeln gestrafft werden, indem die Muskel- und Fettgewebe von Hals und Gesicht entfernt werden. Nach dem Straffungs- und Dehnungsvorgang wird überschüssige Haut entfernt. Es wird mit ästhetischen Nähten genäht, die keine Narben hinterlassen

Mini-Facelifting

Das Verfahren wird in Fällen bevorzugt, in denen die Gesichtshaut nicht zu schlaff ist, wenn sich die Haut unter dem Unterkiefer, den Muskeln der Vorderseite des Gesichts und den Wangenknochen befindet.

Nach dem Straffen der lockeren Muskeln und Gewebe wird der überschüssige Teil entfernt.

Anheben der Stirn

Das ist eine Operation, die bei Patienten mit Falten und schlaffer Haut im Bereich der Stirn angewendet wird. Es hilft, diese Änderungen dramatisch zu verbessern. Im gleichen Verfahren ist eine Augenbrauenstraffung erforderlich, die bei vielen Patienten mit altersbedingtem Augenbrauenverlust erforderlich ist. Die Beobachtung aller Gewebe und Muskeln erfolgt mit einem Endoskop, das durch kleine Einschnitte in die Häute und Felle des Kopfes eingeführt wird.

Kinnkorrektur

Diese Operation wird bei einem verlängerten oder schwach entwickelten Kinn durchgeführt. Es wird normalerweise zusammen mit Nasenkorrektur und Hautstraffung durchgeführt. Bei einem schwach entwickelten Kinn wird eine Prothese verwendet, um es zu verlängern, und wenn es gedehnt wird, wird ein Teil der Knochenoberfläche entfernt.
Die verwendeten Implantate sind in der Regel MedPor, Fett oder Knochen des Patienten. Da die Operation durch die Mundhöhle erfolgt, bleiben keine Narben zurück. Bei Bedarf wird die ästhetische Operation des Kinns mit einer Fettabsaugung des darunterliegenden Fettgewebes kombiniert.

Otoplastik

Dies ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, die Form und Größe des Außenohrs zu verändern. Diese Art der Intervention wird verwendet, um die Ohren zurück zum Kopf zu ziehen oder ihre Größe zu verringern.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Größe oder Form Ihrer Ohren haben, können unsere professionellen Chirurgen dauerhafte Ergebnisse liefern, die Ihnen dabei helfen, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken und Sie mit Ihrem ästhetischen Erscheinungsbild zufrieden zu stellen. Die gebräuchlichste Technik bei dieser Art von Eingriffen ist ein kleiner Schnitt im hinteren Teil des Ohrs, der den Ohrknorpel freigibt. Möglicherweise müssen feste Stiche verwendet werden, um die neue Form der Ohren zu erhalten. Nach dem Eingriff sollte vermieden werden, dass auf den Operationsstellen geduscht oder gebadet wird und auf einer Seite geschlafen wird.

Auriculoplastik

Die Aurikuloplastik ist eine Operation, bei der die abstehenden Ohren am Kopf festgehalten werden. Der Ohrknorpel wird durch einen Schnitt hinter den Ohren erkannt, der sich umformt und mit Hilfe von nicht resorbierbaren Fäden an der Haut hinter dem Ohr haftet. Auf diese Weise passt das Ohr nach hinten und sieht besser aus. Durch eine andere Technik wird ein wenig Haut entfernt und der Ohrknorpel durch Nähte umgedreht.

Blepharoplastik

Augenlider sind der Teil der Person, der die Zeichen des Alterns am deutlichsten zeigt. Das Zurückziehen des faltenempfindlichen und dünnen Bereichs der Augenlider beeinträchtigt das Gesamtsehen der Augen und des Blicks. Das Schlagen der Augenlider und des Bereichs unter dem Auge ist ein Problem aufgrund von Alterung oder Vererbung, kann jedoch operativ leicht entfernt werden. Ein feiner Einschnitt wird entlang der Augenbrauen des oberen und unteren Augenlids vorgenommen. Die Lockerung des oberen Augenlids wird korrigiert. Das Bindegewebe und das Muskelgewebe werden wiederhergestellt und überschüssiges Fett und Haut werden entfernt. Nachdem Sie diesen Vorgang am unteren Augenlid durchgeführt haben, werden die Nähte mit einem Verband geschlossen

Vor einem solchen Eingriff muss sich der Patient einer umfassenden medizinischen Untersuchung unterziehen, um die Eingriffstechniken zu bestimmen. Bei Krankheitszuständen wie Diabetes, Herzinsuffizienz oder Augeninnendruck erfolgt die Operation nach Rücksprache mit einem Facharzt.

Ptosis

Ptosis  als medizinischer Begriff bedeutet gefallenes oberes Augenlid. Eine Person mit einer Ptosis ​​kann ein oder beide Augenlider nicht vollständig anheben, normalerweise aufgrund einer Läsion im Muskel, die die Augenlider anhebt. Das betroffene Augenlid kann die Pupille nur geringfügig oder vollständig bedecken, was zu einer eingeschränkten Sicht führt. Die Krankheit kann vererbt, bei der Geburt erworben oder später erworben werden. 

Eine Operation ist am häufigsten erforderlich, obwohl es Ausnahmen gibt, die konservativ behandelt werden können. Der Augenarzt bestimmt die Notwendigkeit einer Operation unter Berücksichtigung des Alters des Patienten, der Schwere des Zustands und der Frage, ob eines oder beide Augenlider betroffen sind.

Hüftvergrößerung

Ästhetische chirurgische Eingriffe im Gesäßbereich stellen eine Vergrößerung oder Umformung des Gesäßbereichs durch eine von drei Methoden dar:

  • Fettabsaugung (ggf. nur reduktive Modellierung)
  • Fettabsaugung und Steigerung durch Mikroprojektion
  • Platzierung von glutealen Implantaten (Silikonimplantaten)

 

Diese drei Techniken können in Kombination verwendet werden, um das gewünschte Endergebnis zu erzielen. Sie können auch die Fixierung, das Anheben und die Resektion der Haut umfassen.

 

Diese drei Techniken können in Kombination verwendet werden, um das gewünschte Endergebnis zu erzielen. Sie können auch die Fixierung, das Anheben und die Resektion der Haut umfassen.

Korrektur von Genitalteilen

Genitalprobleme können altersbedingt und / oder erblich bedingt sein. Die Bedeutung von Genitalerkrankungen sollte nicht unterschätzt werden. Ungesunde Zustände und Beschwerden in diesem Bereich können für eine Person sehr unangenehm sein, insbesondere wenn das Sexualleben zweier Partner betroffen ist.

Betriebsmethoden

  1. Injektionen: Unnötiges Fett aus bestimmten Bereichen wird nach der Reinigung in die Vaginallippen oder die Schamlippen injiziert.
  2. Labyroplastik: Hierbei handelt es sich um eine Operation, bei der die Größe der inneren Vaginallippen (kleine Schamlippen) verringert wird.
  3. Vaginoplastik: Schwangerschaft und Wehen erhöhen das Volumen der inneren Vagina und verursachen inneres und äußeres Hängen;
  4. Wiederherstellung der Hymenoplastik – das Hauptziel dieser Intervention ist die Wiederherstellung des anatomischen Erscheinungsbildes der Hymenmembran und die Verursachung spezifischer Blutungen beim Geschlechtsverkehr.

Reduktion der männlichen Brust / Gynäkomastie /

Dies ist eine gutartige Brustvergrößerung bei Männern von 1 bis 10 cm, die durch ein Ungleichgewicht der Hormone Testosteron und Östrogen verursacht wird. Es kann nur in einer Brust sowie in beiden ungleichmäßig gesehen werden. Sowohl Jungen, die die Pubertät durchlaufen, als auch Männer können infolge normaler Veränderungen der Hormonstärke eine Gynäkomastie entwickeln. Um ihren Zustand zu verbergen, meiden Männer oft bestimmte körperliche Ereignisse oder Beziehungen.

Generell ist Gynäkomastie kein ernstes Gesundheitsproblem, aber es ist weitaus schwieriger, damit umzugehen. Jungen und Männer mit diesem Problem bekommen möglicherweise seltene Schmerzen in der Brust, wodurch sie sich noch unwohl fühlen.

Circumcision

Circumcision, auch bekannt als Beschneiden oder Plastik  der Vorhaut, ist die chirurgische Entfernung der Vorhaut (das Ende der Haut, die den Penis bedeckt, die sich leicht bewegen kann, beidem sie den Kopf des Glieds abdeckt und aufdeckt).

Korrektur der männlichen Geschlechtsorgane

Bei Männern  mit einer kleineren Penislänge werden die Sehnen geschnitten, die sie mit dem Schambein verbinden. So wird der Teil des Penis, der sonst im Fettgewebe verborgen ist, freigesetzt werden und man erreicht eine Verlängerung von  2-3 cm.

Eindickung des Penis wird durch die Transplantation von Fettgewebe von der Taille des Patienten erreicht, zwischen der Haut und Fettgewebe der Penis. Die Extraktion und Einbringung von Fett erfolgt durch kleine 2 mm Scnitte. Mit der Anwendung dieses Verfahrens wird eine Verdickung  des Penis bis zu 2 cm erreicht. Wenn  eine größere Menge  Fett am Schambein vorhanden ist, wird sie durch Fettabsaugung entfernt  und so kann der Penis bei der Errektion größeren Ausmaß erreichen.

Beratungstermin vereinbaren
Kontakt
Für weitere Informationen, bitte, anrufen oder schreiben. Kontakt: Tel. + 49 157 335 185 06 Web: http://www.germany.medikara.bg
Wo würden Sie behandelt werden?
No Comments

Post A Comment

Pin It on Pinterest

Shares
Share This