Ultraschallforschung, auch Ultraschalluntersuchung genannt, ist in der Medizin weit verbreitet und bietet Ärzten viele Möglichkeiten, verschiedene Krankheiten zu entdecken und zu behandeln.

 

Medizinischer Ultraschall (auch als diagnostischer Ultraschall oder Ultraschalldiagnostik bekannt) ist eine diagnostische Bildgebungstechnik, die auf der Verwendung von Ultraschall basiert. Es wird verwendet, um innere Strukturen des Körpers wie Sehnen, Muskeln, Gelenke, Blutgefäße und innere Organe zu sehen. Sein Zweck ist häufig, eine Quelle der Krankheit zu finden oder eine Pathologie auszuschließen. Es wird verwendet, um die Ursachen von Schmerzen, Schwellungen und Infektionen in den inneren Organen des Körpers zu diagnostizieren und den Fötus bei schwangeren Frauen zu untersuchen. Es wird auch verwendet, um Herzerkrankungen zu diagnostizieren und Schäden nach einem Herzinfarkt zu beurteilen. Ultraschall ist sicher, nicht invasiv und verwendet keine ionisierende Strahlung.

 

Dieses Verfahren erfordert wenig oder keine besondere Vorbereitung. Ihr Arzt wird Sie in die Vorbereitung einweisen, einschließlich der Frage, ob Sie im Voraus nichts essen oder Flüssigkeit nehmen sollen.

Tags:
No Comments

Post A Comment

Pin It on Pinterest

Shares
Share This