Der Test funktioniert, indem zuerst die DNA und RNA eines Tumors sequenziert wird, der aus der routinemäßigen histologischen Probe stammt, die für die Diagnose verwendet wird.

 

Die anwendbaren genetischen Varianten, die von Oncofocus ® erkannt werden, stehen derzeit im Zusammenhang mit 717 Krebs-Targeting-Therapien / therapeutischen Kombinationen.

 

Oncofocus® ist ein dynamischer Test, der alle drei Monate aktualisiert wird, um die aktuellsten genomischen Informationen in Bezug auf Zieltherapien einzubeziehen.

 

Oncofocus® zielt derzeit auf 505 Gene ab, darunter Onkogene, Fusionsgene, Gene, die anfällig für Variationen in der Kopienzahl sind, und Tumorsuppressoren. Der Test umfasst auch eine Tumormutationsanalyse (TMB), die die Reaktion auf eine Immuntherapie spezifisch vorhersagt.

Tags:
No Comments

Post A Comment

Pin It on Pinterest

Shares
Share This