Die intraoperative Strahlentherapie (IORT) wird unmittelbar nach der Entfernung der Brust und vor dem Schließen des Operationsfeldes durchgeführt. IORT dosierte große Bestrahlung durch Fokussierung direkt auf die Operationsstelle.

 

Der Patient sollte für die Behandlung von Brustkrebs mit IORT in Frage kommen. Diese Behandlung ist in der Regel Patienten im Frühstadium vorbehalten.

 

Die intraoperative Strahlentherapie (IORT) liefert während der Operation eine konzentrierte Dosis der Strahlentherapie auf das Tumorbett. Diese Technologie kann helfen, mikroskopische Formationen zu zerstören und die Bestrahlungszeit zu reduzieren.

Tags:
No Comments

Post A Comment

Pin It on Pinterest

Shares
Share This