HIFU High Power Target Ultraschalltherapie für Prostatakrebs.

 

Die HIFU-Therapie ist eine Technologie der neuesten Generation von Errungenschaften, bei der Ultraschallvibrationsenergie verwendet wird, um das Gewebe in der Tiefe zu erreichen. Das Verfahren funktioniert ohne Auswirkungen auf gesundes Gewebe in unmittelbarer Nähe und verursacht keine Ionisierung.

 

  • Hochfrequente Ultraschallenergie erwärmt und zerstört Prostatakrebszellen.
  • HIFU ist „nicht-invasiv“, dh es gibt keine Operation oder Narbenbildung.
  • Für die HIFU-Behandlung werden Sie frühmorgens zur Behandlung angenommen und können das Krankenhaus später verlassen. Andere radikalere Behandlungen erfordern normalerweise einige Tage im Krankenhaus.

 

Erektile Dysfunktion und Inkontinenz sind weniger wahrscheinlich als bei anderen Eingriffen.

Tags:
No Comments

Post A Comment

Pin It on Pinterest

Shares
Share This