Head Mouse ist ein Gerät, mit dem Menschen mit Behinderungen und Personen, die nach schweren Verletzungen rehabilitiert werden müssen, auf Informationen zugreifen, zeichnen, Filme schauen, Videos lesen, Videospiele spielen und sogar mit Grafik-Editoren arbeiten können.

 

Mit all diesen Funktionen wird Head Mouse von Physiotherapeuten in der professionellen Therapie eingesetzt – mit Hilfe von Ärzten werden positive Ergebnisse erzielt, da das Gerät dazu beiträgt, Menschen mit Behinderungen auf psychologische Weise zu rehabilitieren.

 

Diese einzigartige Software erfordert keine spezielle Installation und wird von Computern nach dem Anschließen an einen USB-Anschluss erkannt.

 

Ärzte in Reha-Zentren zeigen ihren Patienten, wie sie dieses Gerät verwenden. Diese professionellen Therapeuten sollten die Position des Patienten, des Computers und der Kamera korrekt bestimmen. Dann wird das Programm entsprechend den Fähigkeiten des Patienten und den Besonderheiten der Bewegungen des Patienten angepasst.

Tags:
No Comments

Post A Comment

Pin It on Pinterest

Shares
Share This