Arthroskopie ist eine chirurgische Prozedur, bei der eine minimale Inzision durch die Haut, durch ein optisches System in das Gelenk eindringt und führt eine Überprüfung, Diagnose und Behandlung aller intraartikuläre Strukturen – Abreißen von Knorpel, Bänder, Sehnen.

 

Das Hauptziel der artorskopiyata ist die Diagnose und Behandlung von intraartikulären Verletzungen. In artoskopiyata macht Chirurg einen kleinen Schnitt in der Haut des Patienten und das eingeführten Instruments und mit Hilfe von Faseroptiken kann den Grad der Beschädigung des Gelenks sehen und zu entfernen. Schulter, Knie, Handgelenk, Knöchel – Arthroskopie kann in allen Gelenken erfolgen. Die geringe Größe ermöglicht das Instrument Reichweite Sicht ansonsten untersucht werden.

 

Dank Arthroskopie wird eine vollständige Diagnose gestellt, die in den meisten Fällen viel genauer sein kann als eine offene Operation oder radiologische und körperliche Untersuchungen.

Tags:
No Comments

Post A Comment

Pin It on Pinterest

Shares
Share This